Umgestürzter Baum


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 12049
    Einsatzort Details

    Ahlde - L40
    Datum 31.03.2015
    Alarmierungszeit 07:20 Uhr
    Einsatzende 07:40 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter Zugführer Marco Lögering
    Mannschaftsstärke 11
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Bereits früh am Morgen wurde die Feuerwehr Emsbüren zur Beseitigung eines Sturmschadens alarmiert. Auf der Landesstraße 40 stürzte in Höhe der Firma Emsflower ein Baum um und ragte bis auf die Fahrbahn.

    Mit einer Motorsäge wurde der Baum in Stücke zerteilt und von der Fahrbahn geräumt.

    Im direkten Anschluss an diesem Einsatz erreichte die Einsatzkräfte über Funk der nächste Notruf. Im Kreuzungsbereich L40 - BAB 31 - Paxtonstraße war aufgrund des Sturmes die Ampel umgestürzt.

     

    Foto und Bericht: Sebastian Borgel, FF Emsbüren