Baum droht zu fallen


    Technische Hilfeleistung
    Zugriffe 11870
    Einsatzort Details

    Emsbüren
    Datum 29.03.2015
    Alarmierungszeit 19:58 Uhr
    Einsatzende 20:15 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter Stv. GemBM Thomas Fangmeyer
    Mannschaftsstärke 12
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren

    Einsatzbericht

    Nachdem es am Abend vereinzelt zu starken Sturmböen kam, wurde im Bereich "Grenzstraße" ein Baum am Wegesrand derart beschädigt, dass er auf Fahrbahn zu fallen drohte. Ein Passant erkannte die Gefahr und alarmierte umgehend die Feuerwehr.

    Mit einer Motorsäge konnten wir die Gefahr schnell beseitigen.

     

    Bericht: Sebastian Borgel, FF Emsbüren