Traktorbrand


    Kleinbrand (KB)
    Zugriffe 13170
    Einsatzort Details

    Bernte
    Datum 12.06.2015
    Alarmierungszeit 17:15 Uhr
    Einsatzende 18:30 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter Stv. Zugführer Jürgen Fischer
    Mannschaftsstärke 23
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Polizei
      Kleinbrand (KB)

      Einsatzbericht

      Am Freitagabend kam es in der Ortschaft Bernte zu einem Traktorbrand. Ein Landwirt befuhr mit seinem Traktor einen Acker als er plötzlich Feuer im Bereich der Mittelkonsole feststellte. Sofort stieg er aus und versuchte mit einem Feuerlöscher vergebens das Feuer zu löschen. Rasch breitete sich der Brand auf den gesamten Traktor aus.

      Schon auf der Anfahrt zum Einsatzort stellten die ausgerückten Kräfte schwarze Rauchwolken im Bereich der Ortschaft Bernte fest. Bei Eintreffen stand der Schlepper in Vollbrand. Ein Trupp, der sich während der Anfahrt mit schwerem Atemschutz ausrüstete, nahm umgehend mit einem C-Rohr die Brandbekämpfung vor. Das Feuer war rasch unter Kontrolle, sodass abschließende Nachlöscharbeiten folgen konnten.

      Trotz des schnellen und massvien Wassereinsatzes brannte der Traktor aus. Ersten Schätzungen zufolge entstand Totalschaden.

      Die Polizei war vor Ort und nahm Ermittlungen zur Schadenshöhe und Brandursache auf.

       

      Bericht und Fotos: Sebastian Borgel, FF Emsbüren

       

      Weiteres

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder