PKW Brand


    Kleinbrand (KB)
    Zugriffe 14644
    Einsatzort Details

    Mehringer Straße, Salzbergen
    Datum 11.05.2015
    Alarmierungszeit 06:42 Uhr
    Einsatzende 08:10 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
    Einsatzleiter GemBM Werner Kley
    Mannschaftsstärke 13
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Polizei
      Kleinbrand (KB)

      Einsatzbericht

      Zu einem PKW-Brand wurde die Freiwillige Feuerwehr Emsbüren am Montagmorgen alarmiert. Gemeldet wurde, dass sich der brennende PKW auf der Mehringer Straße in Emsbüren befände.

      Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnten sie jedoch keinen brennenden PKW vorfinden. Nach Rücksprache mit der Einsatzleitstelle stellte sich heraus, dass sich der Einsatzort nicht auf der Mehringer Straße in Emsbüren , sondern auf der gleichnamigen Straße in der Gemeinde Salzbergen befand.

      Da wir uns bereits auf der Anfahrt befanden, übernahmen wir diesen Einsatz für die Feuerwehr Salzbergen. Vor Ort brannte am Straßenrand ein PKW in voller Ausdehnung. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Auto befreien.

      Mit einem Schaumrohr löschte ein Trupp unter schwerem Atemschutz das Feuer. Am PKW entstand trotz aller Löschbemühungen Vollschaden. Ein Apschleppunternehmer transportierte den völlig ausgebrannten Wagen ab.

      Neben der FF Emsbüren war die Polizei mit einem Streifenwagen vor Ort.

       

      Bericht: Sebastian Borgel, FF Emsbüren
      Fotos: Michael Schlicker, FF Emsbüren

       

      Weiteres

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder