Stallbrand


    Kleinbrand (KB)
    Zugriffe 13717
    Einsatzort Details

    Bernte
    Datum 07.04.2015
    Alarmierungszeit 09:01 Uhr
    Einsatzende 10:00 Uhr
    Alarmierungsart Funkmeldeempfänger, Sirene und SMS
    Einsatzleiter GemBM Werner Kley
    Mannschaftsstärke 24
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    DRK Emsland
    Polizei
      Kleinbrand (KB)

      Einsatzbericht

      Mit dem Alarmstichwort "Stall- Scheunenbrand" wurde die Feuerwehr Emsbüren am frühen Dienstagvormittag in die Ortschaft Bernte alarmiert. Gemäß dem Einsatzstichwort wurde für die Feuerwehr Emsbüren Vollalarm ausgelöst. Bereits während der Anfahrt rüsteten sich zwei Trupps mit schwerem Atemschutz aus. Auch bei diesem Einsatz mussten die Einsatzkräfte zunächst vor verschlossenen Bahnschranken warten. Weiteren Informationen der Einsatzleitstelle zufolge würde es in einem Schweinestall brennen.

      Bei Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer im Stall bereits gelöscht. In einem Güllekanal hatten sich Gase entzündet, die jedoch eigenständig wieder erloschen waren.

      Nach einer kurzen Brandnachschau wurde der Schweinestall umfangreich belüftet. Weitere Maßnahmen waren nicht mehr notwendig.

      Neben der FF Emsbüren waren der RTW Salzbergen und die Polizei am Einsatzort.

       

      Weiteres

       

      Bericht und Foto: Sebastian Borgel, FF Emsbüren